Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Dezember 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Keine Ereignisse.

Sprechtag 2019

Vereinsinfo

Newsbilder: hexe.jpg

 

 

Ab 2019 werden die Sprechtage des

 

Fischereivereins Schaumburg-Lippe im

 


 

Hexenhaus  

 

 

 

Sportplatz Sülbeck,

 

 

 

31688 Nienstädt,

 


Stiftstr. 32

 

 

 

 

stattfinden.



Die nächsten Sprechtage sind am

 

 

 02.12.2019 und 16.12.2019


 

von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.



Messe 2019

Vereinsinfo

 

 

 

Tages-Ticket für Angler

 

gegen Vorlage des Fischereischeines kostet

 

11,00 Euro

 


Knobeln

Veranstaltung

Newsbilder: karten.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Willkommen

 

 

zum Skat, Knobeln und Doppelkopf

 

 

 

am Samstag, 14. Dezember 2019

 

 

Beginn: 15:00 Uhr

 

 

 

 

Newsbilder: knobeln.jpg

 

 

 

Spielenachmittag des FVSL

 

 

in Bad Hiddenserborn

 

 

 

Startgeld: Erwachsene 10,00 €, Jugendliche 5,00 €

 

 

 

Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

 

 

 


Angelverbot

Vereinsinfo

 

 

 

 

 

 

 

Auf das bestehende Angelverbot

 

 

am Teich "Brunkhorst" in der Zeit vom



 

1. November 2019 bis 14. März 2020

 

 

 

wird hingewiesen.

 

 

 

Siehe auch die Nutzungs-/Gewässerordnung

 

 

für den Teich Brunkhorst.

 

 


Stadt Petershagen

Vereinsinfo

 

Die Stadt Petershagen informiert  12.08.2019:

 

 

Die erneute Probenahme zeigt eine weiterhin deutlich vorhandene Belastung mit dem Cyanophyt Microcystis aeruginosa. Die Häufigkeit äußert sich in einem erneut massenhaften Aufkommen (˜7). Das Wasser zeigt eine sehr starke Trübung und mit bloßem Auge erkennbare Belastung. Von der Nutzung des Badesees ist weiterhin abzuraten.

 


 

Der Kreis Minden-Lübbecke hat aufgrund von Blaualgen bis auf Weiteres ein Badeverbot am Badesee Lahde ausgesprochen. Es wird gebeten, die Angelfreunde auf die Situation am Badesee Lahde aufmerksam zu machen, um gesundheitliche Risiken auszuschließen.

 

Bezüglich der Angler wurde seitens der Stadt nichts mitgeteilt, weil es hierzu noch keine näheren Informationen gibt. Es wird nunmehr eine wöchentliche Beprobung erfolgen.

 

Stadt Petershagen


Seitenaufbau in 0.01 Sekunden
18,667,247 eindeutige Besuche